Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘tage’ Category

Tag 2.11: 0,3kg mehr

Bis mittags wie gehabt (Wasser, Kaffee), dann Puszta-Salat und Bockwürste. Abends Königsberger Klopse, dazu Rote-Beete Salat mit Kapern und ein Bier. Der Tag bringt eine kleine Gewichtszunahme: 79,5kg.

Read Full Post »

Heute gibt es im Büro Mittags Weißwürste – und abends geht es mit Nürnberger Rostbratwürsten und Sauerkraut bayerisch weiter… wie sollte es auch anders sein zu Zeiten des Oktoberfests.

Später helfe ich meinem Bonner Orthopäden bei einem kleinen PC-Problem; gemeinsam trinken wir noch ein Glas Rotwein.

Geschadet das alles meinem Gewicht nichts, aber eben auch nichts genützt: 79,2kg unverändert. Dafür war es ein schöner Tag…

Read Full Post »

…aber in die richtige Richtung. 0,3kg weniger, ich liege bei 79,2kg. Doch was habe ich gegessen?

Morgens wie immer nach dem Aufstehen ein Glas lauwarmes Wasser und ein Kaffee. Im Büro viel Kaffee und Wasser.

Mein Mittagessen muss man mögen: 300g Spargel aus dem Glas und dazu ein Russisches Ei (Ei in Aspik) – mir schmeckt es jedenfalls.

Am Abend dann zwei Stück Backfisch (ok, nicht ganz low-carb) und dazu viel Salat nur mit Olivenöl und etwas Sojasauce mariniert. Vor dem Einschlafen dann noch ein kleines Astra.

Wirkt!

Read Full Post »

Wieder 79,5kg nach diesem Tag – das nur vorab. Also derzeit keine Veränderung.

Am ersten Arbeitstag nach dem Wochenende wie gehabt viel Wasser, Kaffee. Mittags zwei Bockwürste und dazu Paprika-Rohkost.

Abends scharfen Weißkohl und dazu nochmal Mini-Haxen sowie ein Weizen.

Immerhin: ich habe mich richtig satt gegessen und nicht zugenommen – und das ist doch auch was…

Read Full Post »

Sonntag, daher Zeit für ein ausgiebiges Frühstück mit einem Low-Carb Eieromelette. Am Nachmittag widerstehe ich dann dem Butterkuchen meiner Schwiegermutter.

Der Abend ist bayerisch geprägt: Hefeweizen, kleine Schweinshaxen und dazu ein schneller warm marinierter Weißkohlsalat.

Obwohl ich mich heute richtig satt gegessen habe keine Zunahme: 79,5kg.

Read Full Post »

Tag 2.06 – 1,4kg mehr

Samstage laufen ja immer etwas anders ab. So z.B. da Mittagessen mit den Kindern bei McDonalds. Da fällt es zugegebenermaßen schwer, auf die Burger zu verzichten. Stattdessen gibt es ChickenWings, zwei Salate und ein großes Wasser – ja, Low-Carb geht auch beim Burger Brater.

Abends etwas Bier, Rotwein und zum Essen zwei Würstchen, unmengen Möhren/Kohlrabi/Gurken mit Dipp und Käse.

Am Sonntagmorgen zeigt die Waage dann 1,4kg mehr an… 79,5. Von Dauer sollte das aber nicht sein…

Read Full Post »

Kaffee und viel Wasser am Morgen und Vormittag.

Zum Mittagessen dann Bohnensalat und zwei Bockwürste, abends nochmal das gleiche. Später noch ein Kölsch und etwas Rotwein.

Der Wursttag macht schlank: nach der Nacht 78,1kg und damit 0,7kg weniger als am Vortag.

Read Full Post »

Older Posts »